Blauburgunder Barrique 2019

Blauburgunder Barrique 2019

CHF 36.00Preis

Das Aroma ist intensiv und typisch, begleitet von einem Hauch von Gewürznelken und Vanille. Im Gaumen zeigt sich der Wein geschmeidig, elegant unterstützt von einer feinen Kaffeenote des Holzes. Der Abgang ist langanhaltend, harmonisch und ausgewogen.

  • Passt zu

    Diversen Fleischgerichten wie Rindsfilet und Entrecôte. Trockenfleisch, wie Salsiz, Speck, Bündnerfleisch. Mittel- bis starkgereiften Käsesorten wie reifen Gruyère.

  • Vinifikation

    Unser Wein wird nach altbewährter Tradition gemäss den neuesten Techniken vinifiziert mit kontrollierter Vergärung, biologischem Säureabbau und traditioneller Eichenholzlagerung.

  • Alkoholgehalt

    12.5 % Vol.

  • Lagerfähigkeit

    bis ca. 12 Jahre

  • Optimaler Geniesszeitpunkt

    2025 bis 2027

  • Optimale Trinktemperatur

    20 – 22°C

  • Mehr dazu…

    Das Rebjahr 2019 begann viel zu warm, was zu einemfrühen Austrieb führte. Ein Kälteeinbruch führte zu äusserstkalten Temperaturen, was das Triebwachstum sehrstark verlangsamte. Dieses ungewohnte Wetter zogsich 3 Wochen in die Länge bis die Reben ihre gewohnteWuchsstärke wieder aufnehmen konnten. Die  Witterungwährend der etwas späteren Blütezeit war warmund trocken, was die Blühqualität sehr begünstigte. DerSommer war sehr warm und trocken. Bis auf den Augustder überdurchschnittlich nass war, zudem kam noch einesehr grosse Regenmenge in die Traubenreifephase dazu,was die ohnehin prallen Trauben noch mehr aufblähenlies und so zu Botrytis geführt hat. Der Herbst blieb leiderwieder auf der kälteren Seite mit wenig Föhneinfluss.Die Botrytis befallenen Beeren mussten wir währendder Lese feinst säuberlich aussortieren und so hattenwir am Schluss rund ¹⁄3 weniger Ertrag und doppelt solange Zeit für unsere Weinlese.

    112 Tage nach Ende der Blütezeit konnten wir die Traubenmit 93 ° Oe und 360 g/m² von unseren Weinstöckenernten.

  • Weinbeschriebe als PDF

  • Auszeichnungen

    Falstaff bewertete diesen Wein mit 88 Punkten