Blauburgunder Federweiss 2020

Blauburgunder Federweiss 2020

CHF 21.00Preis

Äusserst fruchtiges Aroma nach Himbeeren und Walderdbeeren. Im Gaumen fruchtig mit einer angenehmen Säure, was diesen Wein zu einem Essensbegleiter der besonderen Art werden lässt. Die Synergie von Wein und Essen führt zu einem einmaligen kulinarischen Erlebnis.

  • Passt zu

    Aperitif, diversen Salaten wie Schweizer Wurstsalat. Orientalischen und asiatischen Gerichten, beispielsweise gelbem Thaicurry.

  • Vinifikation

    Dieser Wein wird nach altbewährter Tradition gemäss den neuesten Techniken vinifiziert mit kontrollierter Vergärung und keinem biologischem Säureabbau.

  • Alkoholgehalt

    13.1 % Vol.

  • Lagerfähigkeit

    ca. 5 Jahre

  • Optimaler Geniesszeitpunkt

    2022 bis 2024

  • Optimale Trinktemperatur

    16°C

  • Mehr dazu…

    Das Rebjahr 2020 begann sehr warm, was zu einem überdurchschnittlich frühen Austrieb führte. Die trockene Witterung am Anfang des Jahres hielt bis Ende April an und wurde von einer intensiven Regenperiode abgelöst. Die Witterung während der frühen Blütezeit war kalt und nass, was sich je nach Lage äusserst negativ auf die Blühqualität auswirkte. Die Trauben wurden dadurch sehr lockerbeerig, was sie in diesem Jahr sehr gut brauchen konnten. Je nach Lage gab es durch das Verrieseln der Trauben bis zu 50 % weniger Ertrag als angestrebt. Der Sommer war überdurchschnittlich nass mit wenig Hitzetagen. Der Herbst blieb leider wieder auf der kälteren Seite mit wenig Föhneinfluss. Auf Grund der lockeren Trauben mussten wir trotz vielem Niederschlag kaum eine Traube aussortieren.
    Aus den Maischen der Blauburgunder Auslese und Barrique wurde nach 6 Stunden 15 % Saft abgezogen, das nennt man Saignée und dieser Saft wird dann wie ein Weisswein gekeltert und ergibt so unseren Blauburgunder Federweiss.

  • Weinbeschriebe als PDF